Aktuell

Die JURY 2021 in der Kategorie „Kurzkrimi“

Das Syndikat hat neu für das Jahr 2021 ausgeschrieben, wie immer in den Kategorien: Roman, Debütroman, Kurzkrimis, Jugendbuch und Kinderbuch. Hier findet ihr die Jury 2021 in der Kategorie „Kurzkrimi“.

 

Kategorie "Kurzkrimi"

Auch für 2021 schreibt das SYNDIKAT wieder den GLAUSER in der Kategorie „Kurzkrimi“ aus. Dafür können deutschsprachige Kriminalromane eingereicht werden, die im laufenden Jahr erstmals erschienen sind. 

Der GLAUSER in der Kategorie „Kurzkrimi“ ist mit 1.000 Euro dotiert. 

Kategorie "Debütroman"

Auch für 2021 schreibt das SYNDIKAT wieder den GLAUSER in der Kategorie „Debüt“ aus. Dafür können deutschsprachige Kriminalromane eingereicht werden, die im laufenden Jahr erstmals erschienen sind. 

Der GLAUSER in der Kategorie „Debüt“ ist mit 2.000 Euro dotiert. 

Kategorie "Roman"

Auch für 2021 schreibt das SYNDIKAT wieder den GLAUSER in der Kategorie „Roman“ aus.
Dafür können deutschsprachige Kriminalromane von Verlagen eingereicht werden, die im laufenden Jahr erstmals erschienen sind. 

Der GLAUSER in der Kategorie "Roman" ist mit 5.000 Euro dotiert.

Kategorie "Kinder-/Jugendkrimi"

Auch für 2021 schreibt das SYNDIKAT wieder den GLAUSER in der Kategorie „Kinder-/Jugendkrimi“ aus.
Dafür können von Verlagen deutschsprachige Kriminalromane eingereicht werden, die im laufenden Jahr erstmals erschienen sind.

Glauser-Preis für den besten Kinderkrimi – Alter bis 12 Jahre (dotiert mit € 2000,-) und
Glauser-Preis für den besten Jugendkrimi – Alter ab 12 Jahre (dotiert mit € 2000,-) für herausragende Kriminalliteratur für Kinder und Jugendliche.

Neuerscheinungen

Das Watt und der Tod
Markus Rahaus
Das Watt und der Tod
Caravaggios Schatten
Bernhard Jaumann
Caravaggios Schatten
Der Fleischer
Daniel Holbe
Der Fleischer
Ruhrdreck
Uwe Wittenfeld
Ruhrdreck
Der Turm der blauen Pferde
Bernhard Jaumann
Der Turm der blauen Pferde