Im Eichtal
Mario Bekeschus

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch

ISBN 978-3-8392-0599-0
2024. Auflage, Februar 2024

15,– € [D], SFr. 21,90 [CH], 15,50 € [A]
Dichter Nebel umhüllt das Eichtalviertel, als unweit der Oker eine zerstückelte Leiche gefunden wird. Noch vor seinem ersten Arbeitstag in Braunschweig eilt Kommissar Wim Schneider zum Fundort. Wenig später taucht eine Fingerkuppe im Naturhistorischen Museum auf. Eine Vermisstenanzeige führt die Ermittler zu einem Jagdverein und einer Hannoverschen Förderstiftung, doch Intrigen erschweren die Polizeiarbeit. Wim und seine Teampartnerin Rosalie ahnen, dass der Täter sie bereits ins Visier genommen hat und sein Werk noch nicht vollendet ist.
Mario Bekeschus

Mario Bekeschus

Mario Bekeschus wurde 1979 in Braunschweig geboren und hat dort seine Kindheit und Jugend verbracht. Nach dem Studium in Hildesheim erfolgte der Umzug nach Hannover, wo er bis heute lebt. Seit 2007 arbeitet er in einem Ministerium und war zwischenzeitlich drei Jahre in der Niedersächsischen Staatskanzlei tätig. Seiner Heimatstadt Braunschweig ist er bis heute stets eng verbunden geblieben und besucht dort nicht nur zu Recherchezwecken regelmäßig Familie, Freund:innen und Lieblingsorte.

2022 erfolgte mit „Gaußberg“ die viel beachtete Veröffentlichung seines Regionalkrimi-Debüts beim Gmeiner-Verlag.  Am 08.02.2023 erschien mit "Hinter Liebfrauen" sein zweiter Krimi rund um Kriminalhauptkommissar Wim Schneider, der beim LovelyBooks Communkty Award 2023 in der Kategorie "Krimi & Thriller" mit einer Platzierung auf der Shortlist ausgezeichnet wurde.

Der dritte Band der Reihe "Im Eichtal" erscheint am 14.02.2024.

Fragen der SYNDIKATS-Redaktion an Mario Bekeschus

Wo schreibst du am liebsten?

Am Schreibtisch.

Welcher ist dein Lieblingskrimi?

Die Krimireihe von Volker Kutscher über Kommissar Gereon Rath.

Dein Lieblingskollege/Lieblingskollegin?

Autorin Michaela Metzner aka Mia M. Hope.    

Warum bist du im SYNDIKAT?

Vernetzung und gegenseitiger Support.        

Dein Lieblingswort?

Habe ich nicht.        

Dein Sehnsuchtsort?

Australien.       

Dein Lieblingsgetränk?

Im Sommer ein kühler Riesling, im Winter ein aromatischer Tee.        

Dein Lieblingsmord?

Der vermeintlich perfekte Mord, der am Ende doch noch aufgeklärt wird. Und ich finde Giftmorde spannend.        

Wo findest du Ruhe?

Beim Yoga und in der Badewanne.        

Wo Aufregung?

Vor jeder Buchveröffentlichung.

Deine persönlich meist gehasste Frage?

Wie hoch sind Ihre Auflagen? (denn das schwankt ja bekanntermaßen und lässt sich mit einem Satz nicht beantworten)        

Leseprobe

Ihr möchtet mehr erfahren? Hier geht es zur Leseprobe

Das SYNDIKATS-Gewinnspiel

Wie lautet euer Lieblingsort in Niedersachsen? Zu gewinnen gibt es die Niedersachsen-Krimireihe.

Band 1: Gaußberg, Band 2: Hinter Liebfrauen, Band 3: Im Eichtal.

Sendet eure Antwort bis zum 2. Mai 2024 per E-Mail

Termine

Wann Was Wo
19. Juli 24
18:00 Uhr
Open-Air-Lesung
KULTTOUR auf der Oker
Floßstation
38102 Hannover
19. Juli 24
18:00 Uhr
Open-Air-Lesung
KULTTOUR auf der Oker
Floßstation
38102 Braunschweig
07. Nov. 24 Kulinarische Lesung
Lesungsreihe "Kohl und Krimi"
Gemeindesaal der Pfarrkirche St. Johannes Baptista
38110 Braunschweig