Freitag, 17. März 2023

Krimilesung aus "Tod am Schwedenkai"

Nacht der Bibiliotheken

Uhrzeit: 19:30 - 20:30 Uhr

Stadtbücherei der Stadt Neumünster
Wasbecker Straße 14-20
24534 Neumünster

T: 04321 942 3701
W: www.wasgehtapp.de/termin_details.php?id=29576262

Im Rahmen der Nacht der Bibiliotheken lese ich aus meinem aktuellen Krimi "Tod am Schwedenkai"

IHRE LETZTE REISE Nur noch kurz auf die Toilette, dann schnell zurück ins sichere Auto … Svenja Behrendt ahnt nicht, dass genau dort der Tod auf sie lauert. Sie wird niemals mit der Fähre nach Schweden kommen. Erdrosselt bleibt sie in ihrem Wagen am Kai zurück als der Morgen dämmert. In dem brutalen Mordfall befragt Kommissarin Frauke Knoop das Umfeld des Opfers. Sie konfrontiert den schönen Doktor samt seiner exotischen Geliebten und zahlreiche weitere Verdächtige mit dem unnatürlichen Ableben der Zahnarztgattin. Aber alle sagen nur Gutes über die Tote. Während die Kieler Ermittlerin Svenjas Mörder zwischen Kiel, der Künstlerkolonie Carlshöhe in Eckernförde und der Carlshütte in Rendsburg jagt, verhärtet sich ihr Gefühl, ein entscheidendes Detail zu übersehen.

 

Tod am Schwedenkai

Tod am Schwedenkai

Kriminalroman


Jochen Bender

JOCHEN BENDER
forschte als Psychologe bei den Kriminalisten, arbeitete im Knast und unterstützte die Polizei bei Amok-Übungen. Aus bewegenden realen Geschehnissen kreiert er spannende Krimis mit kunstvoll ineinander verflochtenen Erzählsträngen. So dreht sich sein aktueller Krimi "Schwabenschatten" um ein Stück deutscher Kolonialgeschichte, dem Raub eines heiligen Gürtels und seinem Wiederauftauchen 120 Jahre später. Mittlerweile sind von ihm elf Krimis veröffentlicht, ganz neu "Tod am Schwedenkai", seine erster Ostsee-Krimi.

Kontakt: coach_bender(at)web.de

 

Jochen Bender