Guido M. Breuer

wurde 1967 in Düren geboren. Er wuchs in Düren und in der Nordeifel auf. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und anschließendem Wirtschaftsstudium arbeitete er als selbstständiger Unternehmensberater und lebt heute als Autor in Bonn. Seine Tatorte finden sich vornehmlich in den Tälern und Höhen von Nideggen bis Monschau. Dort ermittelt auch sein Lieblings-Protagonist Opa Bertold, der sich erstmals im Frühjahr 2009 mit 'All die alten Kameraden' in das kriminalistische Geschehen der rauhen Eifel einschaltete. Diese Eifelkrimis sind humoristisch und "cosy", in den letzten Jahren sind eher düstere Thriller erschienen.

Autorenhomepage

Bücher von Guido M. Breuer

Hunde die bellen morden nicht

Hunde die bellen morden nicht

Final Game

Final Game

Das Lazarus-Syndrom

Das Lazarus-Syndrom

Der Schmetterlingsmörder

Der Schmetterlingsmörder

Tatort Eifel 5

Tatort Eifel 5

Trattoria Finale

Trattoria Finale

Eifel-Winter

Eifel-Winter

Nach alter Mörder Sitte

Nach alter Mörder Sitte

Alte Sünden

Alte Sünden

Wein, Mord und Gesang

Wein, Mord und Gesang

Tatort Eifel 3

Tatort Eifel 3

Alte Narben

Alte Narben

Tatort Eifel 4

Tatort Eifel 4

All die alten Kameraden

All die alten Kameraden

Altes Eisen

Altes Eisen