Hermann Bauer

Hermann Bauer (Autor, Hg.)

Jahrgang 1954, ist Lehrer für Deutsch und Englisch an einer Handelsakademie in Wien. Er liebt Kriminalromane, besucht regelmäßig ‚sein’ Kaffeehaus und spielt Theater. Mit dem Kaffeehauskrimi ‚Fernwehträume’ gab er 2008 sein Debüt als Romanautor. 'Nestroy-Jux' ist sein fünfter Kriminalroman um das Café Heller und seinen umtriebigen Oberkellner Leopold.

Autorenhomepage

Bücher von Hermann Bauer

Mord im Hotel

Mord im Hotel

Sinne

Sinne

Sinne

Sinne

Philosophenpunsch

Philosophenpunsch

Stiftertod

Stiftertod

Barock

Barock

Kostümball

Kostümball

Rilkerätsel

Rilkerätsel

Schnitzlerlust

Schnitzlerlust

Lenauwahn

Lenauwahn

Baubetrieb

Baubetrieb

Nestroy-Jux

Nestroy-Jux

Verschwörungsmelange

Verschwörungsmelange

art of xmas - Adventskalenderbuch

art of xmas - Adventskalenderbuch

Karambolage

Karambolage

Fernwehträume

Fernwehträume

Baubetrieb

Baubetrieb

Philosophenpunsch

Philosophenpunsch

Baubetrieb 1

Baubetrieb 1

Rocaille

Rocaille

art of man

art of man

Noch mehr Mössinger Geschichte(n)

Noch mehr Mössinger Geschichte(n)

Rokokomalerei

Rokokomalerei

Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland - Bayern

Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland - Bayern

Wandlungen des Paradiesischen und Utopischen

Wandlungen des Paradiesischen und Utopischen

Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland, Bayern

Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland, Bayern

Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland, Bayern

Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland, Bayern