Aktuell

 Die Überbrückungshilfe II für Soloselbständige ist angelaufen!

Bitte, liebe Autoren, kümmert euch darum - die Chancen stehen gut!

Gefordert wird eine Umsatzangabe von im Zeitraum April bis August 2020 und Vergleich mit den Vergleichsmonaten. Zudem eine Prognose des Umsatzeinbruches für den beantragten Förderzeitraum.

Du sitzt an der Bar. Schweigend. Zehn Leute um dich rum. Kaltgetränk vor dir.

Du sitzt an der Bar. Schweigend. Zehn Leute um dich rum. Kaltgetränk vor dir. Du hast einen roten Kopf. Nicht wegen Fieber oder so. Sondern weil das Gedankenkarussell im Formel-1-Tempo rotiert. Dann reißt du den Kopf hoch und ruftst begeistert aus: „Jetzt weiß ich, wie ich die Schwiegermutter massakriere“. Keiner zuckt auch nur zusammen. Jeder schlürft weiter am Gin. Drei grinsen. Eine nickt. Niemand holt die Polizei. Ist doch die perfekte Gesellschaft, oder?    

Dies ist Michael Kiblers Antwort auf die Frage: "Warum bist du im SYNDIKAT?"

Wir SYNDIES nicken einvernehmlich .... wer seine anderen Antworten nachlesen will ...

Liebe SYNDIKATler,

wieder einmal eine große Neuerung beim SYNDIKAT.

Wir gehen in eine Kooperation mit dem Literaturpodcast Devier!

Dieser Podcast hat über 30.000 HörerInnen, was eine relevante Reichweite ist.

In diesem Podcast der DEVIER-Hörbuchproduktion von Klaus Maria Dechant kommen AutorInnen, RezensentInnen, BuchhändlerInnen, VerlegerInnen, LektorInnen u.v.m zu Wort, die über ihre Werke und über die Literatur als solche berichten.

Der erste Podcast, die Premiere, erzählt über Ursprünge und Zielrichtung des SYNDIKATs -- hier hineinhören!
Demnächst wird in regelmäßigen Abständen auf dem Literaturpodcast das "SYNDIKAT SPEZIAL" herauskommen, der nächste Podcast mit einem der ganz großen  SYNDIKATlern!

Heitere Kriminalstatistik zum Weekend - Der etwas andere Blick auf das Krimibusiness in vergnüglichen Schaubildern.

Heute: Private Probleme von Ermittlern. 

KRIMINALISTISCHES ZUM WOCHENENDE

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist gesunken, Einbrüche in Büros dagegen haben deutlich zugenommen: Es sind nicht die einzigen Beispiele, die zeigen, dass sich die Kriminalität in Bayern durch die Corona-Maßnahmen verändert hat. Unteranderem entwickelten sich daraus neue Formen der Kriminalität.

Mehr dazu könnt ihr in dem Artikel des BRs lesen, der hier zu finden ist.

Neuerscheinungen

Elbmörder
Rob Lampe
Elbmörder
Blut und Blüten
Thea Lehmann
Blut und Blüten
Trümmermädchen
Lioba Werrelmann
Trümmermädchen
Fremder Tod
Michael Kibler
Fremder Tod