Donnerstag, 10. Dezember 2020

Krimilesung aus "Der Fluch von Eddessen"

Uhrzeit: 19:00 - 21:00 Uhr

Stadthalle Beverungen / Raum Bever
Kolpingstr. 5
37688 Beverungen

Lesung aus “Der Fluch von Eddessen"

(Veranstalter: VHS Beverungen, in Kooperation mit der Buchhandlung Lesbar)

Emlin Borkschert

Emlin Borkschert, 1974 in Verl geboren, ist Krimiautor, Blogger und Mitglied im „Syndikat“. Seit 2007 lebt er in dem kleinen Dorf Manrode im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge. Nach den Ostseekrimis „Des einen Freud, des anderen Tod“ und „Nur die Ostsee weiß die Antwort“ verarbeitet Emlin Borkschert mit „Rabenvatersorgen“ und „Der Fluch von Eddessen“ Land und Leute vor seiner Haustür.

Pressestimmen:

“Hochspannung pur. Prädikat: äußerst lesenswert.”
Radio Aktiv über “Der Fluch von Eddessen”

“Literarische Wiederbelebung einer Region”
Neue Westfälische über “Rabenvatersorgen”

“Emlin Borkschert ist ein Meister der Spannungsregie.”
Westfalen-Blatt über “Der Fluch von Eddessen”

“Emlin Borkschert ist die Agatha Christie des Hochstifts.”
Radio Hochstift

Emlin Borkschert