Andreas J. Schulte

Andreas J. Schulte

Verheiratet, zwei Söhne. Hat mit 15 Jahren seine ersten Krimi-Hörspiele geschrieben und produziert. Studium u.a. der Germanistik in Bochum und Bonn. Arbeitet seit 1988 als Radiojournalist. Seit 2000 geschäftsführender Gesellschafter eines Redaktionsbüros in Andernach. Sein Debütkrimi „Die Toten des Meisters“, erschien im April 2013 im Aachener Ammianus Verlag. Seine Buchprojekte werden von der Berliner Literaturagentur Lesen & Hören/Anna Mechler vertreten.
Er ist Mitglied im Deutschen Journalisten Verband.

Autorenhomepage

Bücher von Andreas J. Schulte

Wer mordet schon in der Eifel?

Wer mordet schon in der Eifel?

Eifelfieber

Eifelfieber

Tatort Eifel 5

Tatort Eifel 5

Die Ehre der Zwölf

Die Ehre der Zwölf

Möwenschrei und Meuchelmorde

Möwenschrei und Meuchelmorde

Die Spur des Schnitters

Die Spur des Schnitters

Die Toten des Meisters

Die Toten des Meisters