Donnerstag, 08. Dezember 2022

KRIMITAG ZÜLPICH

Weihnachtsmord am Siechhaus

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Siechhaus
An der B 265
53909 Zülpich

T: www.siechhaus.de

Auf dem kriminell-literarischen Weihnachtsmarkt am Siechhaus lesen:

Andrea Revers, Thomas Kiehl, Herbert Pelzer

Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Spenden gehen an den: Förderverein Hospiz Marienhospital Euskirchen

Anmeldung bei: info@juliusesser.de

Thomas Kiehl

Thomas Kiehl ist Schriftsteller und Jurist und lebt mit seiner Familie in Köln. In seinen Thrillern nutzt er gerne verhaltensbiologische Phänomene als Ansatz für die Ermittlungen. Das Tier in uns ermöglicht interessante und entlarvende Einblicke in die menschliche Psyche und unser Zusammenleben. Gepaart mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen entwickelt er brisante Thrillerszenarien, die atemlose Spannung garantieren. 

Thomas Kiehl

Andrea Revers

Geboren 1961 in Brühl/Rheinland lebte Andrea Revers in Bochum, Düsseldorf und Montabaur, ehe es sie vor 20 Jahren in die Eifel zog. Hier wohnt sie gemeinsam mit Ehemann in einem 200 Jahre alten Backhaus.

Nach ihrem Studium der Psychologie und Publizistik war sie als Journalistin, PR-Beraterin, Marketingleiterin, Kommunikationstrainerin und Coach tätig, ehe sie 2019 den Ausstieg wagte und sich seither nur noch dem Schreiben widmet. Seit 2004 schreibt sie Bücher zu Führungspsychologie und Selbstcoaching, seit 2007 regelmäßig auch Kurzgeschichten und Black Stories. 2011 war sie für den Deutschen Kurzkrimi-Preis nominiert. Im August 2020 ist ihr Debütroman „Schlaf schön“ im KBV-Verlag erschienen.