Mittwoch, 14. Dezember 2022

Whisky & Crime mit Sybille Baecker

Krimilesung mit Whiskyverkostung

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Öffentliche Bücherei
Bahnhofstr. 69a
86438 Kissing

Lesungen mit Sybille Baecker sind niemals trocken, denn es wird zum Krimi das passende Getränk gereicht. In ihrem aktuellen Kriminalroman lädt die Autorin zu einer spannenden Reise nach Schottland ein. In „Sturm über den Highlands“ treibt ein Schafskiller sein Unwesen – aber er hat es nicht nur auf Schafe abgesehen. Privatdetektivin Alison Dexter nimmt die Ermittlungen auf.

Und was passt besser zu einem Schottland-Krimi, als ein guter Single Malt? Die Gäste dürfen sich auf eine packende Lesung mit Einblicken ins Autorinnenleben und die Recherchen zum Krimi freuen. Zudem gibt es interessante Informationen zum Thema Whisky, mit der Möglichkeit, im Laufe des Abends zwei zum Krimi passende Whiskys zu verkosten.

Sybille Baecker

Sybille Baecker ist gebürtige Niedersächsin und Wahlschwäbin. Ihr Herz schlägt für die Highlands und die rauen Küsten Schottlands, die sie immer wieder gern und ausgiebig bereist. Ebenso hegt sie ein Faible für den (Scotch) Whisky.

Die Fachfrau für »Whisky & Crime« ist Autorin der erfolgreichen Krimiserie um den Kommissar und Whiskyfreund Andreas Brander, der bereits zahlreiche Fälle in "The Länd" rund um die Universitätsstadt Tübingen aufklären konnte.

Doch auch in Schottland geht sie mittlerweile auf Tätersuche. Hier nimmt in den nördlichen Highlands die Privatdetektivin Alison Dexter die Ermittlungen auf.

2020 wurde Baecker für ein Krimiprojekt mit dem Arbeitsstipendium der Mörderischen Schwestern e.V.  ausgezeichnet.

Sybille Baecker
© Hans Haller| buchszene.de