Sakraldinner 2 - Das Geheimnis von Ponte dell'Olio Italienische Kriminalkomödie in 5 Akten Nach Sakraldinner 1 ein brandneuer Kriminalfall in „scheinheiligen“ Gemäuern ... Lassen Sie sich erneut für ein paar Stunden in eine skurrile Welt entführen, in der es - trotz noch mehr Intrigen und noch mehr Verbrechen - auch wieder einiges zu Lachen gibt. Eine Zeitreise ins 16. Jahrhundert erinnert an das düstere Geheimnis, dessen Schatten bis heute über der trügerischen Behaglichkeit der Gemeinde Ponte dell'Olio in der Emilia Romagna liegt. Eine mysteriöse Mordaffäre um ein bayrisches Bierrezept aus dem Mittelalter lässt den Dorfbewohnern bis heute immer noch keine Ruhe. Der selbe Schauplatz, 500 Jahre später: Der geistliche Würdenträger lädt die Gemeinde von Ponte dell'Olio zu einem Kirchenfest mit stimmungsvollem Gourmet-Menu bei Kerzenlicht ein. Die Kulisse könnte nicht einladender wirken. Unterstützt wird der Priester von seiner etwas derben aber gutmütigen Haushälterin Elda Stella. Sie hat als guter Stern des Pfarrhauses alles und alle im Griff. Doch der Schein trügt. Hinter den Fassaden der dörflichen Wohlanständigkeit brodelt es wie immer .... Sie werden illustre Gäste kennen lernen, die sich beim Sakraldinner die Ehre geben. Darunter ein gerissener Unternehmer und Gegenspieler des Priesters, Paolo Rossi mit seiner Gattin Giusi. Als dann auch noch zwei schillernde Figuren aus Neapel in die Festlichkeiten platzen, kündigt sich Unheil an. Die Situation eskaliert. Wieder erschüttert ein Mord die Gemeinde! Sucht die 500 Jahre alte Geschichte das Dorf erneut heim? Gibt es einen Zusammenhang mit dem verschollenen Bierrezept aus dem Mittelalter? Ehrengast Kardinal Giovanni Borsani ist entsetzt. Der smarte Commissario steht vor einem Rätsel: Seine Ermittlungen bringen immer mehr Intrigen, noch dunklere Geheimnisse und dreistere Lügen ans Licht... Jetzt sind Sie gefragt! Denn der spannende Mordfall wird nur mit Hilfe der achtbaren Gäste und aufmerksamen Zuschauer zu lösen sein...