... über den Roman von Klaudia Zotzmann Koch. Das süßeste Fachwerkhaus der Welt , wie der Hildesheimer Umgestülpte Zuckerhut schon einmal genannt wurde, beherbergt Paula Anders Spezialitätengeschäft Bittersweet : Schokolade und Kaffee. Nur einige hundert Meter weiter klaffen in der Dombaustelle tiefe Löcher in der entweihten Erde. Als auf den Stufen zur Krypta plötzlich ein Toter mit einer mysteriösen Schokoladentafel in der Tasche gefunden wird, steckt Paula plötzlich in einem Gewirr von Verstrickungen und Korruption, dem auch ihre Jugendliebe Pater Thomas nicht entrinnen kann. Ort der Handlung: Hildesheim