Weihnachten.jpg ... allen Freunden und Förderern des SYNDIKATs und natürlich ganz besonders allen Krimifans ein wunderschönes Weihnachtsfest mit vielen der ausgezeichneten deutschsprachigen Kriminalromane und Krimi-Kurzgeschichten unserer Mitglieder und ein spannendes Jahr 2015!

…über den Roman von Nina Weber. Poker. Ein Turnier. Unsummen sind im Spiel. Noch elf Spieler sitzen am Tisch. Bis einer von ihnen, Joe Dixon, tot vom Stuhl kippt Sara Hansen, Schutzpolizistin, hat es mit Glück und Geschick an den letzten Tisch des Turniers, dem sogenannten Final Table, gebracht...

über den Roman von Marie Pellessier.   Paris, Place des Vosges: Seit vielen Jahren wacht die Gardienne Lucie über das Wohl des Hauses Nr. 3 und seiner Bewohner. Als die Leiche der kaltherzigen Vanessa Blandel aus der Seine geborgen wird, befürchtet Lucie das Schlimmste. Denn sie hat in der Wohnung der...

über den Roman vonMorten Lund. Eine neue Mordserie erschüttert Stockholm: Eine Leiche wird ausgestopft und als hochrangiger SS-Offizier hergerichtet. Kommissar Kodi Blom und seine smarte Kollegin Eva Pelle beginnen zu ermitteln. Schon bald gibt es zahlreiche Verdächtige. Einer davon ist ein...

http://www.imfernsehen.de/sendung/v26961.png Am 5. Februar um 20:15 Uhr heißt es einschalten: Dann wird auf ARD "Mord im Zeichen des Zen" gezeigt, eine Verfilmung des gleichnamigen Romans unseres SYNDIKAT-Mitglieds Oliver Bottini. Es ist der erste Teil der Krimireihe Begierde. Im Mittelpunkt steht die Kommissarin Louise Boni (Melika...