Die Krimi-Kolumne feiert ihren 25. Geburtstag und präsentiert einen Tiefpunkt, den (bislang) schlechtesten Krimi des Jahres. Ausgerechnet Krimi-Genie Louis Begley geht plötzlich die Luft aus. Dafür überraschen Neuauflagen von Kriminalgedichten und alten Schmuddel-Krimis mit ihrer literarischen Wucht.

Das SYNDIKAT gratuliert seinen Mitgliedern Gerald Hagemann/Robert C. Marley, Beate Sauer und Andreas Pittler zum HOMER-Literaturpreis - herzlichen Glückwunsch! Der „HOMER-Historische Literatur e.V.“ ist ein Verbund  deutschsprachiger Autoren historischer Romane, der sich zum Ziel gesetzt hat,...

Vom 16. bis zum 20. März 2015 wird im südhessischen Darmstadt bereits zum zweiten Mal kräftig gemordet: 10 Autoren, auch aus dem Ausland, lesen auf dem Roten Sofa und müssen Rede und Antwort stehen zu ihrem mörderischen Treiben.

.... über das Debüt von Carsten Germis. Tokio statt Peine? Aufregend ist das Leben von Bernie Ahlweg nicht gerade. Mitte 50 und geschieden, schiebt der Provinzpolizist eine ruhige Kugel. Der Höhepunkt der Woche: die Skatrunde im «Härke-Eck». Bis sein Chef die Bombe platzen lässt: Zwecks...

.... über das Debüt von Carsten Germis. Tokio statt Peine? Aufregend ist das Leben von Bernie Ahlweg nicht gerade. Mitte 50 und geschieden, schiebt der Provinzpolizist eine ruhige Kugel. Der Höhepunkt der Woche: die Skatrunde im «Härke-Eck». Bis sein Chef die Bombe platzen lässt: Zwecks...

.... über das Debüt von Till Berger. Wenn die Welt am Abgrund steht – wie weit gehst du, um sie zu retten? Durch eine Cyberattacke auf das internationale Finanzsystem wollen Aktivisten die Weltgemeinschaft dazu zwingen, die Klimaerwärmung umgehend zu stoppen. Die von Europol zu den Ermittlungen...