Förderung CoronaDeutscher Literaturfonds bietet Förderung an für AutorInnen, die ausgefallene Veranstaltungen nachweisen können. Hier weiterlesen: https://deutscher-literaturfonds.de/neustart-kultur/autoren-sonderfoerderung-ausgefallen/

GVL StipendienGVL vergibt Stipendien von Neustart Kultur in Höhe von 5.000 Euro für künstlerische Projekte!

"Gefördert werden künstlerische Projekte wie Darbietungen, Produktionen oder Online-Formate. Die Projekte können sich noch im Entwicklungsstadium befinden, es kann sich um Kooperationen oder um Rechercheprojekte für künftige Produktionen handeln. Das Stipendium unterstützt auch Künstler, die sich neue Techniken und Arbeitsweisen im Rahmen einer Fortbildung aneignen möchten, wenn diese für die Umsetzung eines Entwicklungsvorhabens erforderlich sind."

2021 08 VG Wort Stipendium 02VG Wort vergibt als Förderung für ein konkretes Buchprojekt 5.000 Euro Stipendien an AutorInnen

https://neustart-kultur.vgwort.de

Die Antragstellung läuft in zwei Schritten:

1.) Registrierung

2.) Antragstellung mit Projektbeschreibung ab 27.8.

Weitere Infos auf der VG-Wort Seite.

Redaktionelle (unverbindliche) Zusammenfassung:

Ab Januar 2021:

Entweder a) Überbrückungshilfe III

Fixkostenzuschuss (also sind Fixkosten vonnöten!) bei Umsatzeinbruch von mind. 30%.

Oder b) Neustarthilfe

(keine Fixkosten!) bei Umsatzeinbruch von mind. 60%

126389009_10158071125603983_936028721162526532_o.jpg

 

Solo-Selbständige wie Schriftsteller geraten in diesen Zeiten von zeitweisen Veranstaltungsverboten, von Schließungen von Buchandel und Einzelhandel, von dem damit einhergehenden online-bestsellergetriebenen Einkaufsverhalten der Leser sowie Neuerscheinungs-Reduktion der Verlage teils in prekäre Situationen.

Bund und Länder bieten Unterstützungen an. Hier eine Auflistung:

Die Aufstellung ist nicht final und wird peu à peu aktualisiert, vervollständigt. - Bitte informiert uns über jede Förderung und jede Neuerung aus euerm Bundesland, damit wir SYNDIKATler uns gegenseitig informieren und unterstützen können!

202012 27 Hygienekonzepte
Gefordert werden für Lesungen sogenannte Hygiene-Konzepte. - Auch dies ist recht leicht zu bewerstelligen.

Zu den geforderten Hygiene-Konzepten verweisen wir auf eine Vorlage der IHK.

Als Minimalanforderungen für kleinere Veranstaltungskonzepte wie Lesungen hat die SYNIDKATS-Redaktion die folgende Vorlage entworfen. Auch hier gilt: Die Redaktion des SYNDIKATS kann nicht dafür eintreten, dass hiermit für alle Bundesländer alle Ansprüche erfüllt werden. Zumal derzeit alles einem täglichen Wandel unterliegt. Wir empfehlen grundsätzlich die Frage nach einer spezifischen Vorlage für ein Hygienekonzept je Stadt/ Bezirk / Bundesland nachzufragen! Aber dies ist eine Orientierungshilfe für Autoren und Veranstalter.