Sonntag, 08. Dezember 2019

KRIMITAG Paderborn

Padermorde - Kinokriminacht

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Pollux-Kino Paderborn
Alte Torgasse
33098 Paderborn

Die Spenden gehen an: Mentor- Die Leselernhelfer

es lesen:

Tajana Kruse, Katja Bohnet, Robert C. Marley, Joachim C. Peters

Moderation: Maren Graf

Katja Bohnet

Katja Bohnet schreibt Romane, Erzählungen und Einkaufszettel. Geboren 1971 in Mannheim, wohnhaft zwischen Frankfurt und Köln, studierte sie Filmwissenschaften und Philosophie. Reisen: viele, Jobs: einige, Kinder: ein paar. Ehemals TV-Autorin und Moderatorin beim WDR Köln, veröffentlicht sie jetzt Kurzgeschichten in Literaturzeitschriften und Anthologien, u.a. in entwürfe, Am Erker, erostepost und im Rahmen des MDR Literaturwettbewerbs 2013. Ihr erster Thriller „Messertanz“ ist bei Knaur am 1.12.2015 erschienen.


Maren Graf

Die gebürtige Schleswigerin verbrachte ihre Kindheit an der Ostsee rund um Kiel. Seit 2011 unterrichtet Maren Graf Deutsch und Philosophie an einem Gymnasium und lebt mit ihrem Mann und drei Söhnen in ihrer neuen Heimat Paderborn.
 Neben ihrer Lehrtätigkeit schreibt sie vorwiegend Kurzgeschichten und Krimis. Mit dem »Todschreiber« veröffentlichte sie 2016 ihr Debütroman im Gmeiner-Verlag. 2018 erscheint unter ihrer Herausgabe die Anthologie „Padermorde“.
www.maren-graf.de

Maren Graf

Tatjana Kruse

Jahrgangsgewächs 1960 aus süddeutscher Hanglage, ist überzeugte Krimiautorin.

Bekannt wurde sie mit ihren Büchern rund um die rubeneske Opernsängerin Pauline Miller (alle Haymon-Verlag), den stickenden Ex-Kommissar Siggi Seifferheld (Knaur Verlag) und die Schnüffelschwestern Konny und Kriemhild (Insel Verlag).

Mehr Informationen unter www.tatjanakruse.de

Tatjana Kruse
© Fotografie Jürgen Weller

Joachim H. Peters

Geboren? Ja, und zwar im Jahre 1958 im soeben noch westfälischen Gladbeck. Nach Kindergartenverweigerung und Absolvieren diverser Grundschulen, Besuch der Mittelschule mit abschließender mittlerer Reife und Wechsel in die mittlere Beamtenlaufbahn. Seit 1975 als Polizeibeamter u.a. in Oberhausen, dem Kreis Recklinghausen und mittlerweile in Lippe tätig. Nach dem Verfassen von Kurzgeschichten und Kinderbüchern erschien im Jahre 2009 der Debütkrimi in der Reihe Lippe Krimi. Joachim H. Peters lebt in Detmold und arbeitet in Lage. Wenn er in seiner Freizeit gerade mal keine Krimis schreibt oder aus seinen Büchern liest, geht er seinen Hobbys Jagd und Hund nach.

Joachim H. Peters