Wenn die Nacht über Zug hereinbricht, verwandelt sich die Bibliothek in einen Tatort.
Die bekannten KrimiautorInnen – Monika Mansour – Judith Stadlin – Stephan Pörtner – Michael van Orsouw entführen uns mit ihren Kurzkrimis in die Welt des Verbrechens und des Bösen.
Patricia Draegers Akkordeonklänge sorgen für eine schaurig-schöne Atmosphäre.


Donnerstag, 31. Oktober 2019, 19 Uhr (Türöffnung: 18.30 Uhr) Bibliothek Zug, St.-Oswalds-Gasse 21, Zug

Mehr Infos erhalten Sie hier.