Ein Fest für die Kriminalliteratur


Der Österreichische Krimipreis 2019 geht an die Autorin Alex Beer.

Das dritte Krimifest – größer, spektakulärer, spannender

Erstmals standen heuer neben Tirol auch weitere Bundesländer Österreichs im Zeichen des Kriminalromans: Mit dem Krimifest am Wörthersee und demKrimifest bei Thalia fanden über 80 Veranstaltungen in Gesamtösterreich statt. Rund 6.000 Besucherinnen und Besucher folgten

Krimifest Tirol

Bergluft und Krimispannung

Das nächste Krimifestival Tirol findet im Herbst 2020 statt.

 

Mehr Infos zum außergewöhnlichen Krimifest und Tickets gibt es auf unserer Website.

peng! 9. Krimi-Fest Salzburg

Vom 19. bis zum 21. Oktober 2017 finden im Salzburger Literaturhaus jeweils ab 19 Uhr moderierte Lesungen und Gespräche mit vielen mordsmäßig guten Autoren statt:

Friedrich Ani

Eva Rossmann

Mark Billingham,

Doris Gercke

Ursula Poznanski

Franz Zeller

Mehr Autorennamen und Tickets gibt es im Literaturhaus.

Musik: DJ Kollektiv - Tanzbar - Krimi-Buffet - Bar - Samstag mit Party-Ausklang

 

KRIMI LITERATUR FESTIVAL

 

Vom 12.07. bis zum 10.11.  läuft die Festival-Serie "Mörderischer Attersee" zum zwölften Mal! Und auch am Attersee gibt es eine bunte Mischung an AutorInnen und Autoren, die nicht nur Krimis schreiben.

Eröffnet wird das Festival mit der Lesung bei Karl Ploberger, samt Gartenführung etc. Wie gewohnt werden Karl Ploberger, Beate Maxian, Jeff Maxian und Erich Weidinger lesen. Die Lesung ist bereits ausverkauft.

In Kooperation mit dem Festival, „Verein Klimt am Attersee“ und Tostmann wird der international anerkannte Klimt Experte Dr. Alfred Weiniger am 13.7. sein Buch „Gustav Klimt – die Biografie“ in Tostmanns Bandlkramerey in Seewalchen bei freiem Eintritt präsentieren.

FINE CRIME GRAZ

Bereits zum fünften Mal bringt das Fine Crime Festival heuer von 25. Februar bis 2. März feinste Krimispannung nach Graz. Für das Jubiläumsfestival ist ein ganz besonderes Programm geplant. Zahlreiche Stargäste aus dem In- und Ausland aber auch regionale Autoren sorgen für feinsten Nervenkitzel.

A Mörda Frühling


Im Schauspielhaus in der Wiener Porzellangasse bringen am 14.05.2016 zahlreiche österreichische Krimiautorinnen und -autoren einen Abend lang Spannung und Witz auf die Bühne. Initiiert von Gerhard Loibelsberger und der Plattform der österreichischen Krimischriftstellerinnen und -schriftsteller ist A Mörda Frühling längst ein Fixpunkt im literarischen Leben Wiens.