Crime Cologne

Vom 1. bis 7. Oktober 2018 findet in Köln die siebte Auflage des Krimifestivals »Crime Cologne« statt. Soeben wurde das Programm veröffentlicht und der Vorverkauf für das Festival beginnt. Tickets sind über die Website des Festivals und über KölnTicket erhältlich.

Auch in diesem Jahr lockt die »Crime Cologne« die Krimifans aus der Region wieder mit den bekanntesten Krimiautoren, prominenten Sprechern und ebenso spannenden wie ausgefallenen Lesungen und Veranstaltungen in die Domstadt.

Mord am Hellweg

Alle zwei Jahre (in den geraden Jahren) verwandelt sich die Hellweg- und Ruhrregion in den mörderischsten Streifen Europas: Von September bis November geht dann Europas größtes internationales Krimifestival „Mord am Hellweg“ in rund 25 Städten und Gemeinden in der Region über die Bühne. Krimifans können sich auf rund 200 Lesungen mit Krimistars aus aller Welt und spannenden Newcomern freuen! Gelesen wird auch gerne an außergewöhnlichen Orten: In der Bahn, in Industriedenkmälern, in Museen oder Kneipen.

Krimifestival vom 8.-18. September in und um den Nationalpark Eifel

Vom 8. bis 11. September 2018 wird in der Nordeifel wieder literarisch gemordet, gemeuchelt, gelogen und betrogen. Die Nordeifel Tourismus GmbH und der Förderverein Eifelmuseum e.V. bieten gemeinsam mit ihren Partnern beim Krimifestival „Nordeifel-Mordeifel 2018“ neun Tage Spannung mit 18 Eifel-Krimiautoren: dem Meister des schwarzen Krimi-Humors Ralf Kramp, der gebürtigen Gemünderin und Mediendozentin Elke Pistor, der Friedrich-Glauser-Preisträgerin Judith Merchant, dem Weinjournalist Carsten Sebastian Henn, der Autorin und Schauspielerin Isabella Archan, der Weltenbummlerin Sabine Trinkaus und vielen mehr.