Der Preis in der Sparte "Jugendkrimi" ist mit 2.000 Euro in bar in nicht fortlaufend nummerierten Scheinen dotiert.

Der Preisträger 2020 wurde am Samstag, den 18. April 2020, in einer großen Online-Gala verkündet und geehrt, die anstelle der Corona bedingt ausgefallenen CRIMINALE 2020 im Internet statt in Hannover gefeiert wird.

 Die Ausschreibung für das Jahr 2021 finden Sie hier ! 

 

Gewinner des GLAUSERS 2020 in der Sparte "Jugendkrimi":

Dorn W21 Dunkle Begleiter 190866


  • Wulf Dorn

    21 Dunkle Begleiter, CBJ Verlag

As die 16 jährige Nika im Krankenhaus zu sich kommt, erfährt sie dass sie tot war. Schockierende 21 Minuten ohne Herzschlag aber keineswegs ohne Erinnerungen. Ihre beste Freundin Zoe ist seither verschwunden.  Um sie zu finden, muss sich Nika mit ihrer Nahtoterfahrung auseinandersetzen. Gelingt es ihr dadurch ihre beste Freundin zu retten?

Wulf Dorn packt seine Leserschaft mit einem ungewöhnlichen Thema. In seinem Jugendthriller lotet er, psychologisch fundiert, die Kräfte des menschlichen Geistes aus.

Man wird in den Fluss der Story gesogen. Fesselnd, berührend und manchmal verstörend. Großartiger Lesegenuss nicht nur für junge Leser. 

 

Zudem nominiert waren:

  • Marie Golien: Cainstorm Island - Der Gejagte, Verlag dtv
  • Andreas GruberCode Genesis . sie werden dich finden, CBJ Verlag

 


Für den Jugend-GLAUSER 2020 konnten bis zum 31. Oktober 2019 deutschsprachige Jugendkrimis von Verlagen eingereicht werden, die im Jahr 2019 erstmals erschienen sind (Originalausgaben). 

Die Liste aller 16 eingereichten Werke können Sie hier herunterladen (PDF) 113.8K.

Die Juroren waren:

Christina BacherBeate Maxian und Ortwin Ramadan (Preisträger 2018)

Juryorganisation: Erich Weidinger