Susanne Fletemeyer

Susanne Fletemeyer, Jahrgang 1967, erschafft sich mit dem Erfinden von Geschichten den perfekten Gegenpol zu ihrem Beruf als technische Redakteurin. Wenn sie also nicht gerade Bedienungsanleitungen schreibt, erweckt sie leidenschaftlich gern skurrile Charaktere zum Leben. Ihr Romandebüt "Finde mich! - Glück in kleinen Dosen" erschien 2016 im Tinte&Feder-Verlag. Susanne Fletemeyer lebt und arbeitet bei Hannover. Und weil sie sich dort am besten auskennt, schreibt sie aktuell an einem Hannover-Krimi. So ein Verlag ihn will, erhofft sie sich darüber die Eintrittskarte in die ehrenwerte Runde der Syndikats-Autoren …


 Webseite