Dirk Meiswinkel

Krimi-Autor, Fundraiser, ehemaliger Verleger und Ex-Manager eines Escape Rooms. "Sie haben ja noch nie etwas normales gemacht", kommentierte neulich eine Ärztin meinen Lebenslauf. Spätestens da wurde mir bewusst, dass ich meine Vorliebe für Nerd-Themen vor anderen nicht verbergen kann. Dieser Hang zum "Nerdigen" spiegelt sich auch in meinen Krimis wider, in denen ich mich dem klassichen Genre der Whodunnits widme. Ich ergänze diese Krimi-Gattung mit meinen Titeln, weil sie mir die Möglichkeit erlaubt verschiedene, teils gegensätzliche, Meinungen und Menschen rund um ein Thema herum zu beschreiben und gleichzeitig ein hohes Maß an Unterhaltung zu schaffen.