Syltschwur
Sibylle Narberhaus

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch

ISBN 978-3-8392-0513-6
2023. Auflage

14,– € [D], SFr. 20,90 [CH], 14,40 € [A]
Beim traditionellen Ringreiter-Wettbewerb wird der Sylter Unternehmer Eike Bleicken tot aufgefunden. Schnell gerät Jan Hansen unter dringenden Mordverdacht, die Beweislage scheint erdrückend. Während die Polizei alles daransetzt, den Fall zeitnah aufzuklären, wird die Insel von einer Reihe Raubüberfälle heimgesucht. Ein weiterer, rätselhafter Mord geschieht. Besteht womöglich eine Verbindung zwischen den Taten? Als Anna unfreiwillig Zeugin eines Überfalls wird, spitzt sich die Situation dramatisch zu.
Sibylle Narberhaus

Sibylle Narberhaus

wurde 1968 in Frankfurt am Main geboren. Die gelernte Versicherungsfachwirtin lebt  mit ihrem Mann in der Nähe von Hannover und arbeitet bei einem großen Versicherungskonzern. Im Jahr 2017 erschien ihr Debüt-Krimi "Syltleuchten" im Gmeiner-Verlag, auf den weitere Bücher folgten.