Ren Dhark – Weg ins Weltall 121: Im Zentrum des Universums
Alfred Bekker

HJB

Broschur

ISBN 978-3-9563-4201-1
Februar 2024

19,90 € [D], 20,50 € [A]

Die Mannschaft der POINT OF befindet sich im Kontinuum der Schwarzen Macht, aus dem es kein Entkommen mehr zu geben scheint. Ren Dhark geht einen riskanten Handel mit dem Feind ein, um die Milchstraße zu retten. Daraufhin führen die Keilschiffe die POINT OF an einen Ort im Zentrum des Universums...



Alfred Bekker, Jan Gardemann und Gabriel Wiemert verfassten diesen spannungsgeladenen SF-Roman nach dem Exposé von Anton Wollnik.

Alfred Bekker

Alfred Bekker

Alfred Bekker wurde 1964 geboren, ist verheiratet und hat ein Kind. Unter seinem bürgerlichen Namen und mehreren Pseudonymen veröffentlichte er mehr als 400 Romane, die zum Teil auch übersetzt wurden und Nachauflagen erlebten. Alfred Bekker schrieb unter anderem auch eine Reihe Krimi-Taschenbücher, darunter den mit sauerländischem Lokalkolorit angereicherten Roman DER KILLER WARTET... sowie den satirischen Krimi GNADENLOSE WÖLFE UND ANDERE NETTE LEUTE. Zuletzt erschien der vierte Band eines Mittelalterkrimis mit dem Titel GEFANGEN IN DER BELAGERTEN STADT.