Morddurst
Frederic Hecker

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Taschenbuch

ISBN 978-3-7341-1132-7
Originalausgabe

11,– € [D], SFr. 16,90 [CH], 11,40 € [A]
Ein berüchtigter Serienmörder auf der Flucht – Der dritte und persönlichste Fall für Kriminalkommissar Joachim Fuchs und Fallanalystin Lara Schuhmann.

Frankfurt am Main: Einem inhaftierten Serienmörder gelingt die spektakuläre Flucht aus dem Hochsicherheitstrakt. Von Kriminalhauptkommissar Joachim Fuchs und der Fallanalystin Lara Schuhmann gejagt, zieht der entflohene Killer eine blutige Spur durch die Stadt. Fuchs und Schuhmann sind ihm dicht auf den Fersen, als das Unfassbare geschieht: Jemand aus ihrem nächsten Umfeld wird brutal ermordet. Und alles deutet auf einen grausamen Racheakt hin …
Frederic Hecker

© Foto: Vicy Hecker

Frederic Hecker

Frederic Hecker, 1980 in Offenbach am Main geboren, studierte Medizin in Frankfurt am Main und hat nach seiner Promotion im Institut für Rechtsmedizin zwei chirurgische Facharztbezeichnungen erlangt. Heute lebt er mit seiner Frau und ihren beiden Hunden in der Nähe von Hannover, wo er als Plastischer Chirurg tätig ist. Seine Freizeit widmet er dem Schreiben. Über das Ermittlerpaar Lara Schuhmann und Joachim Fuchs hat er bislang zwei Thriller mit medizinischem Hintergrund geschrieben, »Totenblass« und »Rachekult«. Weitere Bände sind in Vorbereitung.