Liestal in Flammen
Ina Haller

Emons Verlag

272 Seiten

Warning: Undefined property: stdClass::$verfuegbarkeit in /kunden/187095_86504/syndikat_2023/components/com_verlag/helpers/verlag.php on line 309

ISBN 978-3-7408-1758-9

16,– € [D], SFr. 21,90 [CH], 16,50 € [A]
Samanthas Chefin Annemarie Ryser wird tot in ihrem Haus aufgefunden. Zunächst geht man von einer natürlichen Ursache aus, doch die Obduktion bringt schreckliche Gewissheit: Sie wurde vergiftet. Kurz darauf werden Brandanschläge in Annemaries Umfeld verübt. Haben Unstimmigkeiten zwischen ihr und ihrem Bruder zu einem verhängnisvollen Familienstreit geführt? Doch als Zeugenaussagen darauf hinweisen, dass Samantha selbst mit den Verbrechen in Verbindung steht, gerät sie nicht nur ins Visier der Kantonspolizei, sondern auch in das des wahren Täters.
Ina Haller

Ina Haller

Ina Haller lebt mit ihrer Familie im Kanton Aargau, Schweiz. Nach dem Abitur studierte sie Geologie. Seit der Geburt ihrer drei Kinder ist sie »Vollzeit-Familienmanagerin« und Autorin. Zu ihrem Repertoire gehören Kriminalromane sowie Kurz- und Kindergeschichten.