Liebe zwischen den Zeiten
Cornelia Härtl

DP DIGITAL PUBLISHERS

Neu-Edition des bereits früher unter dem Titel "Zwischen den Zeiten" erschienenen Romans.

ISBN 978-3-9877-8795-9
2. Auflage, Februar 2024

11,99 € [D], SFr. 0,– [CH], 0,– € [A]
Valerie wäre lieber in Aspen Ski gefahren, als Weihnachten auf dem Landsitz ihrer Familie in den schottischen Highlands zu verbringen. Mit Blick auf eine Sternschnuppe wünscht sie sich spontan, von der Feier verschont zu bleiben. Und so nimmt ihr Leben als verwöhnte Tochter aus reichem Haus ein abruptes Ende: Ihr Wunsch geht in Erfüllung – und zwar anders als sie denkt. Denn plötzlich befindet sie sich 300 Jahre in der Vergangenheit auf dem Anwesen des Earl of Bathermore in Schottland. Und dort ist es alles andere als glamourös. Valerie muss unbedingt wieder in ihre Zeit zurück – wäre da nicht der Highlander mit den braungrünen Augen, der ihr Herz höher schlagen lässt. So eilig hat sie es dann doch nicht, oder?
Cornelia Härtl

© privat

Cornelia Härtl

Cornelia Härtl stammt aus Süddeutschland. Erste berufliche Erfahrungen sammelte sie in München in der First-Class-Hotellerie und in Italien, bevor sie in Frankfurt am Main Betriebswirtschaft studierte. Sie arbeitete als Marketingmanagerin, in Leitungsfunktionen im sozialen Bereich und war in der Erwachsenenbildung tätig. Viele Jahre engagierte sie sich darüber hinaus ehrenamtlich. Neben Fachartikeln und Beiträgen für Zeitschriften schreibt sie Spannungskrimis und gefühlvolle Romane sowie, unter dem offenen Pseudonym Carla Wolf, Cosy Crime. Unter anderen Namen veröffentlicht sie heitere Unterhaltungsromane und Dark Romance. Cornelia Härtl ist verheiratet mit dem Schriftsteller Wolf-Ingo Härtl und lebt südlich von Frankfurt.