Der Tod spielt auf der Luisenburg
Yvette Eckstein

Emons Verlag

Taschenbuch

ISBN 978-3-7408-1939-2
September 2023

13,– € [D], SFr. 18,70 [CH], 13,40 € [A]
Kurzweiliger Krimispaß mit Oberpfälzer Charme, Herz und Humor.
Die Luisenburg-Festspiele sind in vollem Gange, als eines Abends der »Boandlkramer« auf der Freilichtbühne tot in sich zusammensackt, direkt vor den Augen von Klara Stern, die in der ausverkauften Vorführung sitzt. Bei der Kriminalkommissarin schrillen alle Alarmglocken, denn sie ist sich sicher: Der Darsteller ist keines natürlichen Todes gestorben. Schleunigst ruft sie ihren mürrischen Kollegen Johann Kranzfelder hinzu, und gemeinsam tauchen sie in die aufregende Theaterwelt ein – mitten in ein undurchsichtiges Netz aus Lügen und Misstrauen.
Yvette Eckstein

Yvette Eckstein

Yvette Eckstein liebt es seit ihrer frühen Jugend, Geschichten zu erzählen. Sie lebt mit ihrer Fantasie, ihrem Mann und den drei Kindern in den westlichen Wäldern von Augsburg. Mit der Geburt ihrer Tochter hat sie ihren Kindheitstraum, Texte und Bücher zu veröffentlichen, wieder in ihr Herz gelassen und arbeitet nun bereits seit 2018 daran. Dafür hat sie erfolgreich ein Studium an der Schule des Schreibens absolviert. Ihre freie Zeit verbringt sie gerne mit ihrer Familie auf dem elterlichen Bauernhof ihres Mannes in der nördlichen Oberpfalz.

Termine

Wann Was Wo
26. Okt. 23 Krimi trifft Dreiländereck
Gemeinschaftslesung Christina Wermerscher und Yvette Eckstein
Buchhandlung Friedrich GmbH & Co. KG.
95326 Kulmbach
27. Okt. 23
18:30 Uhr
Krimiabend im Begegnunszentrum "Schafferhof"
Lesung und Buchvorstellung
Informations- und Begegnunszentrum "Schafferhof"
95692 Konnersreuth
23. Nov. 23
19:00 Uhr
Lesung und Buchvorstellung
Mit musikalischer Begleitung
Stadtbücherei Tirschenreuth
95643 Tirschenreuth
01. Dez. 23
19:00 Uhr
Krimi und Wein
Lesung und Buchvorstellung
Stadtbücherei Waldsassen
95652 Waldsassen
18. Jan. 24
18:30 Uhr
Krimiabend im gemütlichen Ambiente
Lesung und Buchvorstellung
Gemeindebücherei Plößberg
95703 Plößberg