Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Kälter als der Kalte Krieg

Ein McCorkle-und-Padillo-Fall

sofort lieferbar
ISBN 9783895812453
Der Amerikaner Mac McCorkle führt ein geruhsames Leben in Bonn – bis eines Tages ein Mann in seiner Kneipte ›Mac's Place‹ niedergeschossen wird. Damit beginnt für ihn und seinen Partner Mike Padillo, der gelegentlich zu ›kleinen Agentenjobs‹ abkommandiert wird, eine Geheimmission. McCorkle beteiligt sich an den Ermittlungen seines Freundes und muß bald nach Ostberlin, um dort Kopf und Kragen bei einer überaus undurchsichtigen Rettungs- und Tauschaktion zu riskieren.
Ausgezeichnet mit dem Edgar Allen Poe Award (1967)!
Gisbert Haefs

Gisbert Haefs

1950 in Wachtendonk am Niederrhein geboren, lebt und schreibt in Bonn. Als Übersetzer (u.a. für die wunderbare Sherlock-Holmes-Werkausgabe von Haffmans) und Herausgeber ist er unter anderem für die neuen Werkausgaben von Ambrose Bierce, Rudyard Kipling und Jorge Luis Borges zuständig. Zu schriftstellerischem Ruhm gelangte er nicht nur durch seine Kriminalromane um den eigenwilligen Bonner Privatdetektiv Baltasar Matzbach, sondern auch durch seine farbenprächtigen historischen Werke „Hannibal“, „Alexander“,„Troja“ und "Caesar".

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com