Friesisches Gold
Wolf S. Dietrich

Friesisches Gold

Rieke Bernsteins zweiter Fall. Kriminalroman

Bastei Lübbe

Taschenbuch
1. Aufl. 2017, März 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783404174904
10,– € [D], 10,30 € [A] , SFr. 13,90 [CH]
     
Ostfriesisch herb – einer neuer Fall für Hauptkommissarin Rieke Bernstein

Ein Todesfall erschüttert die frühsommerliche Idylle auf Norderney: Am Strand wird die Leiche eines Apothekers gefunden. War es ein Unfall oder Mord? Letzteres kann von den Behörden nicht ausgeschlossen werden, weshalb man Rieke Bernstein vom LKA anfordert. Zusammen mit einer Journalistin stößt die Kommissarin auf eine jahrhundertealte Fehde zwischen der Familie des toten Apothekers und einer Hoteldynastie, die offenbar schon früher Tote gefordert hat. Rieke ahnt, dass allein hier, in Norderneys Vergangenheit, der Schlüssel zur Lösung des Falls zu finden ist …
Wolf S. Dietrich
© Kristine Schumacher

Wolf S. Dietrich

Geboren in Bad Grund im Harz

Kindheit und Jugend auf dem Land
Abitur in Hameln
Bierfahrer, Betonwerker, Tankwart
Student (Germanistik und Theologie)
Lehrer an verschiedenen Schulformen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Göttingen

Gewerkschaftsfunktionär

Privatpilot

Gesamtschulrektor
Freier Autor
Lebt und schreibt in Göttingen und Cappel-Neufeld, Landkreis Cuxhaven