Grobecks Grab

Grobecks Grab

Göttingen Krimi

Prolibris

Taschenbuch
Originalausgabe, Mai 2001
sofort lieferbar
ISBN 9783935263054
12,95 € [D], 13,40 € [A]
     
Anna Lehnhoff, junge Redakteurin beim Göttinger Tageblatt, recherchiert in einem mysteriösen Fall. Im Keller einer Bank wird bei Umbauarbeiten eine eingemauerte Leiche gefunden. Die Polizei zeigt wenig Interesse an der Aufklärung. Die Spur führt in die 60er Jahre, zu dem unaufhaltsamen Aufstieg eines Geschäftsmannes und Lokalpolitikers, dem das Grundstück gehörte, auf dem die Westbank 1964 ihre Filiale baute. Anna vertieft sich in den Fall, dessen Wurzeln in die Zeit von Wirtschaftswunder, Flower-Power und APO reichen. Mit Hilfe eines jungen Kriminalkommissars kommt sie der Wahrheit so nahe, dass sie selbst in Lebensgefahr gerät.
Wolf S. Dietrich
© Kristine Schumacher

Wolf S. Dietrich

Geboren in Bad Grund im Harz

Kindheit und Jugend auf dem Land
Abitur in Hameln
Bierfahrer, Betonwerker, Tankwart
Student (Germanistik und Theologie)
Lehrer an verschiedenen Schulformen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Göttingen

Gewerkschaftsfunktionär

Privatpilot

Gesamtschulrektor
Freier Autor
Lebt und schreibt in Göttingen und Cappel-Neufeld, Landkreis Cuxhaven