Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Ulf Kartte

Vogelfrei

224 Seiten
April 2014
sofort lieferbar
ISBN 9783954512720
In Köln werden zwei junge Sarden tot aufgefunden. Zunächst deuten alles auf einen Mafia-Mord hin, doch Kommissar Brokat zweifelt an der Theorie. Die Suche nach dem Mörder führt ihn in die Barbagia, eine unwegsame Berggegend im Herzen Sardiniens, wo er erkennen muss, dass das Gesetz der Blutrache auch heute noch gilt. Nach und nach wird ihm klar, dass ihn die Lösung des Falls mehr betrifft, als ihm lieb ist.
Ulf Kartte

Ulf Kartte

Ulf Kartte wurde 1956 in Jena geboren. Er studierte Geschichte und Germanistik in Mainz und Heidelberg. Nach dem Abschluss seines Lehrerstudiums arbeitete er als freier Journalist, bevor er sich als Kommunikationsberater selbständig machte. Seit 1992 ist Ulf Kartte Mitinhaber einer Kölner PR-Agentur. 2014 erschien „Vogelfrei“, sein erster Kriminalroman mit Kommissar Hans Brokat. 2016 folgte die Fortsetzung „Samurai“. Ulf Kartte lebt mit seiner Familie in Bonn. Privat interessiert er sich außer für Literatur für Filme, das Segeln und Afrika.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com