Stadtgespräche aus Dresden
Frank Goldammer

Stadtgespräche aus Dresden

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
2015, März 2015
sofort lieferbar
ISBN 9783839217146
14,99 € [D], 15,50 € [A] , SFr. 21,90 [CH]
     
Sind Sie neugierig, warum der Schauspieler Rolf Hoppe sein Hoftheater ausgerechnet am Rande Dresdens gründete?
Wollen Sie wissen, wieso man bei den Auftritten der Band »medlz« auf dem Konzertplatz stets einen Schirm dabei haben sollte?
Möchten Sie dem Kontaktjongleur Kelvin Kalvus beim Trainieren auf den Elbwiesen über die Schulter schauen?

Dieses Buch begleitet Dresdner zu ihren persönlichen Orten und erzählt ihre Geschichten. Ein außergewöhnliches Stadtporträt, das einlädt, die Hauptstadt Sachsens neu zu entdecken!
Frank Goldammer

Frank Goldammer

In Dresden geboren, noch immer wohnhaft in Dresden. Einmal verheiratet, einmal von derselben Frau geschieden. Drei Kinder mit zwei Frauen. Maler- und Lackierermeister, seit 2003. Schreibt seit 15 Jahren, veröffentlichte seit 2006 fünf Mysteryromane und eine Kurzgeschichtensammlung. 2012 erschien der erste Krimi bei dem Gmeiner-Verlag.