Grappa und die Seelenfänger
Gabriella Wollenhaupt

Grappa und die Seelenfänger

grafit Verlag

Taschenbuch
sofort lieferbar
ISBN 9783894253851
8,99 € [D], 9,30 € [A] , SFr. 11,90 [CH]
     
Die Macher der Talent-Show "Wir suchen dich, Superstar" (WSDS) planen ein großes Casting in Bierstadt. Der neue Chefredakteur des Bierstädter Tageblatts drückt Maria Grappa das Thema aufs Auge, dabei hat die rothaarige Polizeireporterin wenig Lust, sich mit durchgeknallten Teenies abzugeben. Doch dann kommt Spannung in die Sache: Nach der ersten Show verschwindet Pit Brett, Musikproduzent und Jury-Chef. In einem Bekennerbrief übernimmt die ›Kirche der Erleuchteten‹ die Verantwortung für die Entführung, stellt aber keine Forderungen.
Grappa schleicht sich in die Sekte ein und ist wider Willen fasziniert. Die Zweifel an den Machenschaften der Kirche kehren erst zurück, als Pit Brett völlig verwirrt an einer Autobahnraststätte aufgefunden wird. Er erzählt etwas von einem ›geheimen Garten der Erleuchtung und Glückseligkeit‹.
Als ein Sektenmitglied ermordet wird, will Grappa wissen, was es mit dem geheimen Garten auf sich hat. Schließlich entdeckt sie ihn - und ist vor Entsetzen außer sich …
Gabriella Wollenhaupt
© frauausglas@yahoo.de

Gabriella Wollenhaupt

Gabriella Wollenhaupt wurde 1952 geboren und arbeitet seit mehr als zwanzig Jahren als Journalistin im Ruhrgebiet, derzeit als Fernsehredakteurin beim WDR in Dortmund. Mit der Figur der Maria Grappa hat sie eine der originellsten und witzigsten Ermittlerinnen der Krimi-Szene geschaffen.
Ich habe 23 Krimis geschrieben, in denen Maria Grappa meine Serienheldin ist und zwei historische Krimis.