Liebesträume
Gisa Pauly

Liebesträume

Ein Romy-Schell-Krimi

Aschendorff Crimetime

Taschenbuch
2., unveränd. Aufl., März 2011
sofort lieferbar
ISBN 9783402034439
12,80 € [D], 13,20 € [A] , SFr. 23,30 [CH]
     
Klaviermusik klingt durch die Nacht – doch der Platz am Fügel ist leer, die »Liebesträume« erklingen vom Tonband. Warum? Wo ist Hartwig Schramm, der täglich gewissenhaft die »Liebesträume« übt? Das fragt sich Hauptkommissar Ingo Schell, der den Mord an Hartwigs Frau zu untersuchen hat, und das fragt sich auch seine Frau Romy, die gerade eine Privat-Detektei eröffnete: »Romy Schell – diskret und schnell!«. Wagemutig mischt sie sich in die polizeilichen Ermittlungen ein, natürlich gegen den Wunsch ihres Mannes, aber unterstützt von dem attraktiven Rechtsanwalt Maximilian Schneider. Und ihre Untersuchungen bringen ein unglaubliches Geheimnis an den Tag …
Gisa Pauly

Gisa Pauly

lebt in Münster (Westf.), ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder. Sie war bis 1993 Lehrerin an einer kaufmännischen Berufsschule, danach Ausstieg aus dem Lehrerberuf, seitdem freie Schriftstellerinn. Im Mai 2020 erscheint "Zugvögel", der 14.Teil der Sylt-Krimi-Reihe um Mamma Carlotta im Piper-Verlag, im August 2020 der 3. Band der Siena-Reihe bei Pendo. Die Kinderbuchreihe mit den "Leuchtturm-Haien" hat inzwischen seinen 4. Band erhalten.