Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Karin Schickinger

Die Leiche im Lavendelfeld

Motorrad-Krimi

Juli 2010
sofort lieferbar
ISBN 9783933385512
Julians und Mercys zweiter Fall

Ein Motorradbekleidungshersteller hat einen bekannten Modeschöpfer engagiert, der eine neue Kollektion entwerfen soll. In einem Hotel am südfranzösischen Lac de Ste. Croix treffen sich die Assistenten des Meisters mit den Vertretern des Herstellers, um Prototypen zu testen. Zufällig wohnen die Tourguides Mercy und Julian mit ihrer Motorradreisegruppe in diesem Hotel. Da geschieht ein Mord. Mit der Ruhe ist es nun vorbei, ein gewaltiger Medienrummel bricht los. Mercy und Julian werden in die Affaire verwickelt, ob sie wollen oder nicht. Denn das eine oder andere Mitglied ihrer Gruppe scheint nicht ganz unschuldig an dem Mord zu sein.
Karin Schickinger
© Foto: Frank Ratering

Karin Schickinger

Geboren in Baden-Baden; besitzt ein Diplom in Chemie und einen Gesellinnenbrief als KFZ-Mechanikerin, Schwerpunkt Motorradinstandsetzung; Volontariat Motorrad-Magazin MO; Herausgeberin und Chefredakteurin von drei Ausgaben Weib on Bike, Motorradzeitschrift für Frauen; seit 1999 freie Journalistin und Autorin in Freiburg

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com