Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Sigrid Hunold-Reime

Die Pension am Deich

Tomkes Pension

Taschenbuch
2013, Februar 2012
sofort lieferbar
ISBN 9783839212745
Tomke ist wieder allein. Paul hat sich nun doch für seine Frau entschieden. Frustriert stürzt sich Tomke in die Arbeit in ihrer Frühstückspension, doch am liebsten würde sie auf ihre Homepage schreiben „Paare unerwünscht, Singles bevorzugt.“ Zu ihren Gästen gehört die verträumte Liebesromanautorin Anne, die gedrängt wird, endlich realitätsnahe Geschichten zu schreiben. Außerdem ist da Monika, perfekt organisierte Ehefrau und Mutter von Zwillingen. Als ihre Kinder sich entschließen fernab der Heimat zu studieren, fehlt Monika eine Aufgabe und auch in ihrer Ehe beginnt es zu kriseln …
Sigrid Hunold-Reime

Sigrid Hunold-Reime

Sigrid Hunold-Reime ist 1954 in Hameln geboren und lebt seit vielen Jahren in Hannover. Seit 1995 verfasst sie Lyrik und Kurzprosa, seit 2000 – inspiriert durch eine Ausschreibung zum Mordkompott/Leda - auch Kurzkrimis und Kriminalromane. Die Autorin ist Mitglied im »Syndikat« und bei den »Mörderischen Schwestern«.
Jüngste Publikation sind die Kriminalromane: „Frühstückspension“ 2008 und „Schattenmorellen“ 2009 erschienen im Gmeiner-Verlag

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com