Traumfrau
Klaus-Peter Wolf

Traumfrau

Pendragon

Taschenbuch
Juli 2011
sofort lieferbar
ISBN 9783865322609
12,99 € [D], 13,40 € [A]
     
Ein fesselnder und klarsichtiger Roman über die dunkle Seite in Männerseelen und die Geschäfte mit asiatischen Frauen. Klaus-Peter Wolf berichtet von ungeheuerlichen Vorkommnissen.Die perfekte Frau. Davon träumen fünf Männer in der deutschen Provinz. Was als Schnapsidee bei einer Skatrunde beginnt, nimmt durch einen Lottogewinn unerwartet Form an. Die Traumfrau aus dem Katalog. Bildhübsch, sexy, fleißig und stumm soll sie sein. Aber als die Frau aus Thailand eintrifft, kommt alles anders als gedacht.Klaus-Peter Wolf ist für seine ungewöhnlichen Recherchen bekannt. Offiziell gründete er die Firma „Hot pants“ (Steuernummer 18/079/0175/7) und durchforstete als Mädchen- und Frauenhändler getarnt die Szene. Er hat im Milieu verstörende Erkenntnisse gewonnen. Auf der Grundlage dieser Erfahrungen entstand sein aufwühlender Roman.
Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf

geboren am 12.01.1954, lebt als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in Norden (Ostfriesland). Seine Fernsehfilme wurden oft zu Einschaltquotenhits. Für sein Drehbuch zum Fernsehfilm „Svens Geheimnis“ erhielt er 1996 den Rocky Award for best made TV-movies (Kanada) und den Erich-Kästner-Preis (Berlin-Babelsberg), sowie 1998 den Magnolia Award Shanghai für das beste internationale Drehbuch. Den Anne-Frank-Preis erhielt er 1985 für Buch und Film „Die Abschiebung“ (Amsterdam).
Er schreibt Drehbücher für die Reihen „Tatort“ (u.a. „Abgezockt“ (SWR), „Janus“ (HR) und „Polizeiruf 110“, außerdem Psychothriller (u.a. „Ein tödliches Wochenende“).
Klaus-Peter Wolf gilt als leidenschaftlicher Geschichtenerzähler. Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und über 8 Millionen mal verkauft, viele sind auch als Hörbuch erhältlich, eingelesen von ihm selbst.