Adventsgeflüster und Weihnachtszauber
Klaus-Peter Wolf

Adventsgeflüster und Weihnachtszauber

Lieder, Geschichten, Rätselspaß, Basteltipps und Wissenswertes über St. Martin, Nikolaus und Weihnachten

Jumbo

Broschur
August 2008
sofort lieferbar
ISBN 9783833721502
14,95 € [D], 15,40 € [A] , SFr. 19,40 [CH]
     
Der Nikolaus hat seinen Sack voller Geschenke gepackt und führt höchstpersönlich mit viel Humor und allerhand wissenswerten Informationen durch die Zeit der Besinnung und des Lichts.

Fantasievolle Geschichten erzählen von Abenteuern auf dem Weihnachtsmarkt, einem Laternenumzug mit Überraschungen und verschwundenen Krippenfiguren. Klangvolle Lieder laden zum Singen und Tanzen ein, tolle Bastelideen und Rezepte, Rätsel und Spielideen verkürzen die Zeit des Wartens. Gebrannte Mandeln, ein Knusperhäuschen, Weihnachtssterne und Adventskalender warten darauf gebastelt und gekostet zu werden.

Das Buch ist ideal für die Arbeit in Kindertagesstätten, Schulen und für zu Hause, um Sankt Martin, Nikolaus und Weihnachten bewusst und abwechslungsreich zu gestalten und Kinderaugen strahlen zu lassen.

Format: 220 x 267 mm - 96 Seiten - gebunden - durchgehend farbig illustriert
Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf

geboren am 12.01.1954, lebt als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in Norden (Ostfriesland). Seine Fernsehfilme wurden oft zu Einschaltquotenhits. Für sein Drehbuch zum Fernsehfilm „Svens Geheimnis“ erhielt er 1996 den Rocky Award for best made TV-movies (Kanada) und den Erich-Kästner-Preis (Berlin-Babelsberg), sowie 1998 den Magnolia Award Shanghai für das beste internationale Drehbuch. Den Anne-Frank-Preis erhielt er 1985 für Buch und Film „Die Abschiebung“ (Amsterdam).
Er schreibt Drehbücher für die Reihen „Tatort“ (u.a. „Abgezockt“ (SWR), „Janus“ (HR) und „Polizeiruf 110“, außerdem Psychothriller (u.a. „Ein tödliches Wochenende“).
Klaus-Peter Wolf gilt als leidenschaftlicher Geschichtenerzähler. Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und über 8 Millionen mal verkauft, viele sind auch als Hörbuch erhältlich, eingelesen von ihm selbst.