Bremen und umzu
Alexa Stein

Bremen und umzu

66 Lieblingsplätze und 11 Restaurants

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
2012, März 2012
sofort lieferbar
ISBN 9783839212530
14,90 € [D], 15,40 € [A] , SFr. 21,90 [CH]
     
WIE IM MÄRCHEN Bremen ist eine Hansestadt und das alte Bremer Kaufmannswesen ist noch heute überall sicht- und spürbar und macht den besonderen Reiz der Stadt aus. Bremerhaven hingegen wird geprägt vom Hafen und vom maritimen Leben. In der Umgebung Landwirtschaft, weite Wiesen, Moorflächen und Wälder. Diese einzigartige Mischung macht die Region so beliebt.
Alexa Stein und Hans-Jürgen Rusch zeigen Ihnen ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze, von Kultur bis Natur, und entführen Sie zu elf Köchen, die Sie besucht haben müssen.
Alexa Stein

Alexa Stein

Alexa Stein wurden 1966 in Nürnberg geboren. Nach dem Abitur siedelte sie der Liebe wegen nach Bremen um. Seit 2000 lebt sie im Bremer Umland.
Sie schreibt seit 1997 Kurzgeschichten und seit ein paar Jahren Romane. 2003 trat sie den Mörderischen Schwestern (damals noch „Sisters in Crime“) bei und 2008 debütierte sie mit dem Kriminalroman „Kronus’ Kinder“. Ebenfalls in diesem Jahr gründete sie das Autorenforum Bremen.
2011 übernahm sie von Jürgen Alberts das Bremer Krimifestival "Prime Time - Crime Time".