Küstenfluch
Ralf Pingel

Küstenfluch

Ein Fall für Theo Krumme 3 - Ein Nordsee-Krimi

goldmann TB

Taschenbuch
März 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783442485567
9,99 € [D], 10,30 € [A] , SFr. 14,50 [CH]
     
Als ein Orkan über Nordfriesland hinwegfegt, taucht ein rostiges Schiffswrack im Wattenmeer auf – und plötzlich häufen sich mysteriöse Todesfälle an der Küste. Der Bauer Jessen ist eines der Opfer. Doch war sein Tod ein Unfall oder Mord? Und was hat es mit Jessens kleinem Neffen Jan auf sich, der von furchtbaren Albträumen heimgesucht wird? Kommissar Theo Krumme ermittelt zusammen mit einer jungen Kollegin und stößt auf immer mehr Ungereimtheiten in der Familie. Dann verschwindet Jan, der sich von dem Schiffswrack magisch angezogen fühlte – und seine Spur führt direkt ins Watt ...

Ralf Pingel

Ralf Pingel

Geboren 1964 in Hamburg. Studierte Theater/Medien und Geschichte in Hamburg und Madrid. Arbeitete anschließend als Werbetexter, Comedy- und Multimedia-Autor. Seit 1996 schreibt er als freier Drehbuchautor für Serien wie SOKO Leipzig, Die Wache, Alles was zählt, Sturm der Liebe u.v.a. 2012 erscheinen seine beiden ersten Romane: Männer können auch anders (Aufbau-Verlag, zusammen mit Volkmar Nebe) und unter dem Pseudonym Hendrik Berg die Krimis "Dunkle Fluten", "Deichmörder" , "Lügengrab", Küstenfluch", "Schwarzes Watt" und "Kalte See" (Goldmann-Verlag). Der Autor wohnt mit seiner Familie in Köln.