Ambach – Die Deadline / Das Strandmädchen
Jörg Steinleitner

Ambach – Die Deadline / Das Strandmädchen

Kriminalroman

Piper

Taschenbuch
Mai 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783492310338
9,99 € [D], 10,30 € [A] , SFr. 13,90 [CH]
     
Zum ersten Mal in seinem Leben hat Felix Ambach Geld. Er träumt davon, ein neues Leben mit seiner großen Liebe Dana anzufangen – und endlich das Kunstfälschen aufzugeben. Aber sein skrupelloser Geschäftspartner Gabriel de Moño hat andere Pläne. Geschickt gewinnt er den jungen Holzbildhauer für seine Interessen. Erst, als ein Mensch stirbt und Dana in Gefahr gerät, wird Felix klar, auf was er sich da eingelassen hat. Doch dann winkt der größte Coup seiner Fälscherkarriere. Gabriel will ihn überzeugen, gleich mehrere Skulpturen eines der bedeutendsten Meister der Moderne zu fälschen: Pablo Picasso.
Jörg Steinleitner

Jörg Steinleitner

Jörg Steinleitner, 1971 im Allgäu geboren, studierte Jura, Germanistik und Geschichte in München und Augsburg und absolvierte die Journalistenschule in Krems/Wien. 2002 ließ er sich nach Stationen in Peking und Paris als Anwalt in München nieder. Er veröffentlichte mehrere Bücher, darunter „Tegernseer Seilschaften“ (2. Platz beim Krimi-Publikumspreis des deutschen Buchhandels) und das kulinarische Erlebnisbuch „Heimat auf dem Teller“, das im literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands mit der Silbermedaille ausgezeichnet wurde. Steinleitner schrieb u.a. für das SZ-Magazin und ist bekannt für seine aufwendig inszenierten, humoristischen Krimilesungen mit Ex-ZDF-Stolberg-Kommissarin Victoria Mayer und Musiker Helmut Sinz. Der Autor lebt im Blauen Land.