Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Blutspur durch Elze

Taschenbuch
November 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783935928632
Wenn sich die Saale blutrot färbt, könnte das am Sonnenuntergang über der Stadt Elze liegen... oder an dem Toten, den jemand dort verschwinden lassen wollte. Auch das Schwimmbad, die Mäusemutter und der Papendahl werden zu Schauplätzen, so dass Sie die Stadt an der Leine und die umliegenden Orte aus einer ganz neuen Perspektive kennenlernen können.

Begleiten Sie zehn Krimiautoren aus Elze und Umgebung, die mit ihren spannenden und gelegentlich auch humorvollen Kurzkrimis eine „Blutspur durch Elze“ ziehen.
Sabine Hartmann

Sabine Hartmann

Sabine Hartmann wurde 1962 in Westberlin geboren und lebt seit 1982 in Sibbesse. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Nach Jahren als freiberufliche Übersetzerin und Dozentin in der Erwachsenenbildung arbeitet sie heute als Schulleiterin in Alfeld.
Als Tochter eines Polizisten interessierte sie sich früh für Krimis. Sie schreibt auch für Kinder und Jugendliche. Im Regionalkrimibereich hat sie bisher im Weser- und Leinebergland morden lassen. In Lesungen, Vorträgen und Schreibworkshops interessiert sie andere für Krimis.
Kurzkrimis, die in Anthologien und Zeitschriften erschienen sind, haben Preise und Auszeichnungen gewonnen.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com