Tod im Tee
Birgit Ebbert

Tod im Tee

Kriminalroman

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
2016, Juli 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783839219461
9,99 € [D], 10,30 € [A] , SFr. 14,90 [CH]
     
Die Hagener Krimibuchhändlerin Anja Henke hat sich wie rund 100 weitere Gäste auf einen gemütlichen Abend im Theater an der Volme gefreut. Doch statt des Stückes »Die mörderische Teerunde« nach Agatha Christie erleben die Besucher einen echten Tod auf offener Bühne. Unversehens findet sich die Hobbydetektivin in einer Mordermittlung wieder und gerät dabei selbst ins Visier des Täters. Nachdem ein zweiter Toter gefunden wird, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.
Birgit Ebbert

Birgit Ebbert

Geboren 1962 im Münsterland lebte Birgit Ebbert in Münster, Bonn und Stuttgart ehe sie vor 15 Jahren ins Ruhrgebiet zog. Nach ihrem Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie war sie in verschiedenen Bereichen tätig, ehe sie 2006 als Autorin und Lernbegleiterin den Sprung in die Selbstständigkeit wagte. Heute schreibt sie neben Kriminalromanen Kinder- und Jugendbücher, Ratgeber sowie Location-Krimis, in denen regionale Besonderheiten Teil der Ermittlungen werden. Wann immer möglich, nutzt sie ihre zweite Leidenschaft und fängt ihre Tatorte mit der Kamera ein. Im November 2013 recherchierte sie als "Albschreiberin" auf der schwäbischen Alb in Albstadt und Umgebung.