Bildermaus - Lesen lernen mit Stickern - Geschichten aus dem Zauberwald

Bildermaus - Lesen lernen mit Stickern - Geschichten aus dem Zauberwald

Loewe

Taschenbuch
Juni 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783785583937
4,95 € [D], 5,10 € [A]
     


Lesen lernen ist nicht schwer. Mit schönen Stickern macht es sogar Spaß!

Ist ein Zwerg klüger als ein Flaschengeist? Wieso lässt sich ein ganz normaler Baum nicht fällen und ist das schneeweiße Einhorn wirklich echt? Eines ist sicher, im Zauberwald ist alles möglich!



Mit der Reihe Bildermaus können Kinder schon ab 5 Jahren (Vorschule) lesen lernen. Mit vielen bunten Bildern, welche die Hauptwörter im Buch ersetzen, und einer großen Fibelschrift wird Lesen kinderleicht. Bunte Sticker helfen dabei, leichte Textaufgaben richtig zu beantworten. Seiten zum Ausmalen sorgen darüber hinaus für wohlverdiente Belohnungspausen und jede Menge Spaß. So wird auf spielerische Weise das Textverständnis geschult und Freude am Lesen vermittelt.

Mehr über die Bildermaus, spannende Spiele und Leseproben unter www.leseloewen.de.

Werner Färber

Werner Färber

Werner Färber, 1957 in Wassertrüdingen geboren, lebte bis zum Ende seines Zivildiensts auf der Schwäbischen Alb. Aus der Ausbildung zum Journalisten wurde nichts. Das Studium fürs Lehramt brach er ab. Als Mittzwanziger fand er durch die Illustratorin Barbara Moßmann zum Schreiben für Kinder. Mit der Sammlung WER MORDET SCHON IN ULM, UM ULM UND UM ULM HERUM? sowie seinem Hamburg-Krimi BAUMKILLER ist er nun auch bei den Erwachsenen angekommen. Bei Lesungen unterhält er sein Publikum mit engagiertem Vortrag. Werner Färber lebt mit seiner Frau in Hamburg.