Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Gefährdet

Kriminalroman

Taschenbuch
Februar 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783442715640

Die Kinder des Hamburger Reeders und Lokalpolitikers Justus von Stein werden bei eisigen Temperaturen in einen Container gesperrt. Doch es gibt keine Lösegeldforderung. Nora Klerner, Spezialistin des BKA für Verbrechen gegen Minderjährige, wird nach Hamburg beordert. Statt einer gepeinigten Familie erwartet sie in der weißen Alstervilla jedoch nur Misstrauen und aggressives Schweigen. Und was hat der Tod eines russischen Ex-Zuhälters mit der Entführung zu tun? Nora muss hinter eine großbürgerliche Fassade blicken, um eine fatale Verkettung von Ereignissen aufzuhalten ...

Meike Dannenberg

Meike Dannenberg

Meike Dannenberg, geboren 1974, wuchs in Hamburg auf, studierte in Lüneburg angewandte Kulturwissenschaften und ist seit 2003 als freie Journalistin und Redakteurin für verschiedene Medien tätig. Seit 2011 ist sie Redakteurin beim BÜCHERmagazin, leitet dort das Ressort "Krimi" und war verantwortlich für das Sonder-Magazin "KinderBÜCHER". Sie lebt mit ihrer Familie in Bremen.

Im Dezember 2016 erschien ihr erster Kriminalroman "Blumenkinder" bei Randomhouse/btb. Der zweite Band der Reihe um Kommissarin Nora Klerner vom BKA und Fallanalytiker Johan Helms erschien bei btb im Februar 2019.

 

Foto: © Stephan Reschke

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com