Oleandermilch
Sibylle Zimmermann

Oleandermilch

Rombach

sofort lieferbar
ISBN 9783793093336
9,90 € [D]
     

Felicitas Körner, von ihren Freunden kurz Felix genannt, kehrt Berlin und einem anstrengenden Job den Rücken, um sich wieder in ihrer Heimatstadt Freiburg anzusiedeln. Hier legt sie sich einen Garten zu, wo sie ideale Pflanzen züchten und eine menschenfreie Zone einrichten will. Aber die Idylle endet noch bevor sie begonnen hat. Ihr Garten zieht skurrile Gestalten geradezu magisch an, die Nachbarin scheint Opfer eines Mordanschlags geworden zu sein, ein Mann stirbt im besten Alter, Tante Bella gibt überraschende Tips, der pubertierende Sohn ihres Freundes erweist sich als Zumutung, ein Spanner taucht auf und mutiert zum Feinschmecker, und Felix entdeckt einen gut versteckten Mordplan. Armbruster, ihr alter Jugendfreund, und sie verdächtigen schließlich jeden - auch den Gärtner - und bringen nach und nach mehr ans Licht als ihnen lieb ist.

Sibylle Zimmermann

Sibylle Zimmermann

wurde 1956 in Freiburg i.Br. geboren, arbeitete u.a. als Schäferin, Universitätsdozentin, Managerin, Redakteurin, Schreibpädagogin und Schriftstellerin in Tübingen, Freilassing, München, Berlin, Israel und Australien.

Derzeit lebt und arbeitet sie in Freiburg, wo sie das Institut für Kreatives Schreiben gegründet hat.

 

Auszeichnungen: Agatha-Christie-Preis 2011, Freiburger Krimi-Poetry-Slam-Preis 2016, Nominierungen zum Friedrich-Glauser-Preis und zum Deutschen E-Book-Preis 2011.

Veröffentlichung von Romanen und Kurzgeschichten.