Aufgaben im Krankenhaus neu aufteilen
Michael Wagner

Aufgaben im Krankenhaus neu aufteilen

Chancen für Pflege, Medizin und Assistenzberufe

Kohlhammer

Taschenbuch
Oktober 2009
sofort lieferbar
ISBN 9783170205864
19,80 € [D], 20,40 € [A] , SFr. 23,80 [CH]
     
Dieses Buch vermittelt organisatorische sowie juristische Grundkenntnisse zum Thema Neuordnung von Aufgaben im Krankenhaus. So wird z. B. der Unterschied zwischen einer Tätigkeitsverschiebung und einer Delegation dargestellt. Der Autor zeigt neue Möglichkeiten auf, die Schnittstellen hauptsächlich zwischen den Berufsgruppen Pflegedienst, ärztlicher Dienst und Service variabel zu gestalten. Dabei wird schwerpunktmäßig der professionelle Pflegedienst betrachtet.
Die spezifischen Problematiken, die sich aus der Verschiebung von Tätigkeitsbereichen in der täglichen Praxis ergeben, erläutert der Autor anhand von Erfahrungen aus einem Modellprojekt in einem Frankfurter Krankenhaus. Daraus entwickelt er praxisnah Lösungsstrategien zu allen Stadien der Projektdurchführung.
Dabei geht der Autor auf die aktuelle und hochbrisante Diskussion zwischen den unterschiedlichen Verbänden um die Vor- und Nachteile der Tätigkeitsverschiebung im Krankenhaus ein.

Michael Wagner

Michael Wagner, Jahrgang 1968, ist Ingenieur der Produktionstechnik und gelernter Journalist. Heute arbeitet er als PR-Experte für ein großes Industrieunternehmen und lebt in der Nähe von Marburg. Sein Erstlingsroman rund um den Antihelden Theo Kettling ist auch eine Liebeserklärung an seine Heimat, das Märkische Sauerland.