Die Buchdruckerin
Sabine Weiß

Die Buchdruckerin

Historischer Roman

Ullstein Taschenbuch Verlag

Taschenbuch
3. Auflage, Dezember 2011
sofort lieferbar
ISBN 9783548610764
9,99 € [D], 10,30 € [A] , SFr. 11,50 [CH]
     
Straßburg um 1520. Margarethe Prüß hat gegen den Willen der Zunft eine Druckerei geerbt. Als die Reformation die Stadt erreicht, heiratet sie den ehemaligen Mönche Johannes. Doch ihr Mann sieht den Platz einer Frau im Haus. Allen Widerständen zum Trotz kämpft Margarethe für ihr großes Ziel: Jeder soll Bücher lesen dürfen.
Sabine Weiß

Sabine Weiß

Sabine Weiß, geboren 1968 in Hamburg, studierte Germanistik und Geschichte und arbeitete als Journalistin, bevor sie 2007 ihren ersten Roman "Die Wachsmalerin - Das Leben der Madame Tussaud" veröffentlichte. Es folgten weitere historische Romane, die im Ullstein-Verlag und im Lübbe-Verlag erschienen, zuletzt "Die Arznei der Könige". Mit "Schwarze Brandung" kam 2017 ebenfalls bei Lübbe ihr erster Krimi heraus. 2018 erschien mit "Brennende Gischt" der zweite Fall der Sylter Kommissarin Liv Lammers. Daneben lieferte Sabine Weiß die Texte zu dem Reisebildband "Mit der Tram nach Lissabon". Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in der Nordheide bei Hamburg.