Im Schatten der Zypressen
Andrea Süssenbacher

Im Schatten der Zypressen

Kriminalroman

Emons Verlag

Taschenbuch
Auflage, März 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783740802875
10,90 € [D], 11,30 € [A] , SFr. 15,80 [CH]
     
Ein rasanter Krimi im Kunstmilieu vor malerischer Kulisse.

Im verträumten Friaul-Städtchen Cormòns wird Schriftstellerin Alexandra Hüttenstätter entführt. Im Tausch für ihre Freiheit fordern die Kidnapper ihren ehemaligen Geliebten, den Kunstdieb Angelo, als Geisel. Doch Alexandra gelingt es, zu entkommen – und sich an die Fersen ihrer Peiniger zu heften. Gemeinsam mit Kommissar Medeot und Angelo begibt sie sich tief in die Schattenwelt der norditalienischen Kunstszene – und auf die Jagd nach einem legendenumwobenen Phantom.
Andrea Süssenbacher

Andrea Süssenbacher

Andrea Süssenbacher wurde 1988 im Süden Österreichs geboren und fühlte sich schon von Kindertagen an wie magisch von der Schönheit Italiens angezogen. Kein Wunder also, dass es sie irgendwann in eine dieser idyllischen Gegenden verschlug. Inspiriert von der traumhaften Landschaft und der einzigartigen Mentalität der Menschen kehrte sie an den Wörthersee zurück, wo sie im Moment lebt, schreibt, arbeitet und studiert.